Über mich

*Ich schaue den Menschen gerne in die Augen.

In ihnen ist das Wesentliche sichtbar*

Ich meine das der Mensch das tun soll was er am besten kann.

Seit ich denken kann begleite ich Menschen auf ihrem Weg.

Als Tochter, Schwester, Frau, Mutter, Freundin, Lebensgefährtin, als Mensch, ...und seit nun fast 20 Jahren mit Leib und Seele als Heilpraktikerin.

Das kann ich am besten. Menschen begleiten.

Ich bin durch viele Lebenssituationen gegangen, die als Kind schwierig waren, als Jugendliche eine Herausforderung und als Erwachsene manchmal fast aus der Bahn werfend.

Viele Veränderungen, Neuanfänge, Loslassen von Dingen die ich liebe und einiges an körperlichen Geschehen habe ich erlebt.

Das alles lässt mir kaum ein Thema fremd sein, welches der Patient mitbringt.

Meine Wege, die ich für Lösungen gegangen bin, waren erkenntnisreich, herzvoll, ungewöhnlich, schwierig, sinnvoll, manchmal aber auch sinnlos.

Allesamt haben sie mich aber wachsen lassen und dafür geöffnet in allem, was mir begegnet, das Gute zu erkennen.

Meine Lebenserfahrung und meine Ausbildungen, die ich im Laufe der Jahre absolviert und stetig vertieft habe, geben mir ein breites Repertoire an Behandlungsmethoden und Lösungsmöglichkeiten für scheinbar schwierige Situationen.

Dies alles zusammen mit einer sensiblen Intuition für das Wesentliche macht meine Behandlungen besonders.

Heute lebe ich in meiner Herzensheimat Schweiz.

Hier finde ich Ruhe und Kraft für mein Schaffen und den Platz an dem meine Seele sich allumfassend wohlfühlt.

Traditionelle Naturheilkunde, Familienstellen, Meditationen, Numerologie und Kinesiologie gehören zu meinen Methoden, mein Therapieschwerpunkt ist der Bewegungsapparat und die Seele des Menschen.





Meine Ausbildungen:

In 20 Jahren sammelt sich so einiges an ...